Ihr Diesel - Ihr Geld

✓ Einfach und schnell prüfen!
✓ Für Diesel-Autobesitzer, Autokredit- & Leasingnehmer
✓ Bei Daimler Mercedes Benz, VW, Volkswagen, Porsche, AUDI, Skoda, Seat, Peugeot

Wichtige Fragen & Antworten


Wer hat Ansprüche im Dieselskandal bzw. Dieselaffäre?
Muss ich mein Diesel Fahrzeug zurückgeben?
Wie hoch sind die Kosten?
Wieviel Aufwand kommt auf mich zu?
Was bringt mir der DieselJoker?
Das bringt der Dieseljoker - ein Beispiel:

So funktioniert der DieselJoker:

Diesel-Fahrverbote wahrscheinlich?

Im Zusammenhang mit der unterstellten Manipulationssoftware bei Mercedes-Benz, VW, Audi, Skoda, Seat und Porsche-Dieselfahrzeugen fühlen sich die betroffenen Fahrzeughalter – aus unserer Sicht zu Recht – von den Unternehmen, insbesondere der Daimler AG und der Volkswagen AG, betrogen.
Diese Manipulation hat nicht nur eine Wertminderung zur Folge, sondern weitreichende Folgen für die betroffenen Fahrzeughalter: der Wert generell für Dieselfahrzeuge wird stark sinken.

Nach Auskunft des Umweltbundesamtes und des Bundesministeriums für Umwelt und Narurschutz (BMUB) sind auch Fahrverbote in bis zu 70 deutschen Städten*) sehr wahrscheinlich. Die bei dem „Dieselgipfel“ beschlossenen Maßnahmen („Softwareupdates“) reichen nach Ansicht der Behörden nicht, um die Luftqualität so weit zu verbessern, dass Fahrverbote verhindert werden können. Im Herbst wird es voraussichtlich weiteren Druck durch Städte und Gesetzgebung geben. Allein diese Unsicherheit führt dazu, dass der Wert der betroffenen Diesel-Fahrzeuge stark gesunken ist. Kommen die Fahrverbote, werden die betroffenen Fahrzeuge kaum noch einen Wert aufweisen. In bestimmten Regionen (insbesondere Ballungszentren) werden sie praktisch gar nicht veräußerbar sein.

Ihr Ausweg: Durch die Betrugshandlungen der Unternehmen steht den Fahrzeughaltern zumindest die Möglichkeit offen, den “Dieseljoker” zu ziehen und sich auf diesem Weg von Ihrem Auto zu trennen und den Kaufpreis zurückzuerhalten. Alternativ können Diesel-Halter das Fahrzeug behalten und Schadensersatz verlangen. Dies kann sogar sehr lukrativ sein und weiteren Schaden verhindern. Daneben sind auch Ausstiege aus Leasingverträgen und Autokrediten möglich.

* Bereits in Kraft sind Fahrverbote in Teilen Hamburgs, Stuttgart, Berlin und München diskutieren konkret Fahrverbote. Die Deutsche Umwelthilfe nennt darüber hinaus Aachen, Bonn, Darmstadt, Düsseldorf, Essen, Frankfurt a.M., Gelsenkirchen, Köln, Limburg, Mainz, Offenbach, Reutlingen und Wiesbaden als potentielle Städte die ein Fahrverbot verhängen werden.

"Die Zeit läuft" - Holen Sie sich jetzt Ihr Geld zurück

Jetzt über Anspruch informieren

Über uns | DieselJoker.de

DieselJoker.de ist ein Service von KAP Rechtsanwaltsgesellschaft mbH mit Erfahrung in der Vertretung bei Massenschäden. Die KAP Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist auf die Vertretung einer Vielzahl geschädigter Verbraucher gegen vermeintlich große Gegner spezialisiert. Die Kanzlei ist auch bei der aktienrechtlichen Aufarbeitung des Diesel-Skandals beteiligt und hat dort mit die ersten Klagen für betroffene Aktionäre eingereicht. Von den 10 Klagen, die zur Eröffnung des so genannten Kapitalanleger-Musterverfahrens („Sammelklage“) geführt haben, wurden fünf Verfahren von de KAP Rechtsanwaltsgesellschaft mbH vertreten.

Durch die Beteiligung an der Sammelklage der VW Aktionäre (www.vw-musterverfahren-anmelden.de) haben wir Erkenntnisse, die sich auch für die Geltendmachung der Schadensersatzansprüche von Autobesitzern bzw. Fahrzeughaltern, Autokreditnehmer oder KFZ-Leasingnehmer gut einsetzen lassen.

KAP Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Theatinerstraße 14 | FÜNF HÖFE | 80333 München

Königsstraße 10c | 70173 Stuttgart

Am Kaiserkai 1 | 20457 Hamburg

Mainzer Landstr. 49 | 60329 Frankfurt am Main

München: 089/ 4161 7275-0

Stuttgart: 0711/ 219518 0

Hamburg: 040/ 2286 410-0

Frankfurt: 069/ 3487 500-0

Was können wir für Sie weiter tun?